Diät - Abnehmen:

Idealgewicht Energiebedarf Kalorientabelle Diätplan   Trennkost     Buchtips         Diäten im Vergleich

Gesundheitstest:

Biorhythmus Depressionen Diabetesrisiko   Fitness-Check Herzinfarktrisiko Schlaganfallrisiko

Gesundheitstips:

Heilkräuterrezepte Heilpflanzenlexikon Salben & Essenzen Tip des Tages Vitamine       Buchtips

Fitness & Wellness

Fitness-Center Muskeltraining Naturkosmetik Schönheitschirurgie Schönheitsfarmen Sonnenstudios Sport Wellnesshotels Wellnessreisen

Medizin - Links

Fachkliniken Forschungsinstitute Grenzwissenschaft Krankheiten Krankenkassen Fachbereiche     Med. Formeln     Med. Produkte Buchtips                 Sitemap             Haftungsausschluss

 

 

 
Schönheitschirurgie, Magersucht, Naturprodukte, Neurodermitis, Sonnenbank, Sonnenstudio, fitnessstudio, Muskelaufbau, Muskeltraining


Anzeige

Mental-aktiv.de
 

Diät-Abnehmen / Trennkost - Kochrezepte

 Idealgewicht

 Energiebedarf

 Kalorientabelle

 Diät-Beratung

 Trennkost

 Buchtips

Trennkost- Kochrezepte:

 

   Neutrale Mahlzeiten

   Kohlenhydratmahlzeiten

   Eiweißmahlzeiten

   Trennkost-Kalorientabelle

Neutrale Mahlzeiten

Hier finden Sie Gerichte, die sich nach dem Hayschen Trennkost- prinzip neutral verhalten.







Tomatensuppe
Zutaten: 3 große Fleischtomaten, Basilikum, Öl, Salz und Pfeffer.

Die Tomaten vierteln und mit 2 Teelöffel Öl in einem Topf dünsten bis die Tomaten weich sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann pürieren. Das ganze durch ein Sieb gießen und den Sud mit ca. 150ml Wasser verdünnen und bei mittlerer Temperatur ca. 10min kochen. Zum Schluß ca. 10g fein gehackten frischen Basilikum dazugeben.


Tomatensalat
Zutaten: 3 große Tomaten, 1 kleine Zwiebel, 1 Eßlöffel frischer Basilikum, 3 Eßlöffel Olivenöl, Salz.

Tomaten in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und mit dem fein gehackten Basilikum zu den Tomaten geben. Dann das Olivenöl dazugeben, gut vermischen und mit Salz abschmecken.


Spargelcremesuppe
Zutaten: 250g Spargel, 2 Eßlöffel Sahne, 2 Eßlöffel Creme Fraiche, 300ml Wasser, 2 Eßlöffel Petersilie, Salz, Pfeffer.

Den Spargel waschen, schälen und in ca. 3cm lange Stücke schneiden. Bei mittlerer Temperatur mit ca. 300ml Wasser 15 min kochen. Dann mit einem Mixer fein pürieren, mit Sahne und Creme Fraiche verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen.


Griechischer Salat
Zutaten: Blattsalat, 2 Tomaten, 1 kleine Zwiebel, 3 Eßlöffel Olivenöl, Kräutersalz, 50g Schafskäse, 1 rote Paprikaschote, 4 Oliven.

Den Blattsalat waschen und dann die in Würfel geschnittenen Tomaten dazugeben. Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden und mit der in Streifen geschnittenen Paprikaschote zum Salat geben. 3 Eßlöffel Olivenöl darüber gießen, alles miteinander verrühren und mit Kräutersalz abschmecken. Nun können sie die entkernten Oliven und den zerkleinerten Schafskäse auf den Salat geben.


Gemüsepfanne
Zutaten: 150g Broccoli, 150g Blumenkohl, 100g Karotten, 80g Bohnen, 1Eßlöffel Butterschmalz, Salz, Pfeffer.

Den Broccoli und den Blumenkohl waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Alles mit den Bohnen in eine Pfanne geben und mit Butterschmalz bei mittlerer Temperatur dünsten. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Feldsalat mit Löwenzahn
Zutaten: 100g Feldsalat, 20g junge und frische Löwenzahnblätter, 4 Teelöffel Olivenöl, 1 gepreßte Knoblauchzehe.

Den Feldsalat und die Löwenzahnblätter gründlich waschen und in eine Salatschale geben. Das Olivenöl in einer kleinen Schale mit der gepreßten Knoblauchzehe verrühren und dann über den Salat gießen und gut vermischen.


Broccolicremesuppe
Zutaten: 250g Broccoli, 2 Eßlöffel Sahne, 2 Eßlöffel Creme Fraiche, 300ml Gemüsebrühe, 1 Eßlöffel Kerbel, 1 Eßlöffel Petersilie, Salz, Pfeffer.

Den Broccoli Waschen, zerkleinern und mit der Gemüsebrühe bei mittlerer Temperatur kochen. Dann den Petersilie und den Kerbel dazugeben und alles mit einem Mixer pürieren. Mit Sahne und Creme Fraiche verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.



 

 

 

 

Anzeige